Gönnheim




Italien
Sotto il Monte Giovanni XXIII




Polen
Wadowice



» Führungen in Marktl und Umgebung

Ortsführung „ Auf den Spuren von Papst Benedikt“
Diese Führung beinhaltet Erklärungen zur Ortshistorie, der Benediktsäule sowie der Taufkirche St. Oswald mit Taufstein.
Dauer: ca. 30 - 40 Minuten. Kosten für eine Gruppe von 1 - 15 Personen 15 €, jede weitere Person 1,00 €.
Führungen im Papsthaus werden separat durch die Stiftung Geburtshaus Papst Benedikt XVI. auf Anfrage angeboten.


Fremdsprachenführung in Englisch, Italienisch


Nikolauskirche Bergham
Führung durch den gotischen Tuffstein-Quaderbau am steilen Innufer. Die Führung dauert ca. 45 Minuten und kostet pro Reisegruppe/Bus 25,00 €. Die wunderschöne Aussicht vom Ortsteil Bergham auf den Markt Marktl ist lohnenswert.

Leonberg, Leonberger Aussicht und Kirche St. Sebastian
Diese in den Zeiten der Pest erbaute Kirche mit dem Schutzheiligen St. Sebastian steht nur wenige Kilometer entfernt von Marktl. Da die Kapelle in den Inn zu stürzen drohte, wurde sie abgetragen und 1586 weiter landeinwärts wieder aufgebaut. Die Führung dauert ca. 90 Min. und kostet für eine Reisegruppe/Bus 45,00 €.

Geführte Wanderung
Ausgangspunkt ist das Naturschutzgebiet Innleite und Dachlwand. Auf einem gut gesicherten Weg erreichen wir in ca. 30 Minuten die Leonberger Aussicht und die Kirche St. Sebastian, ehemalige Burgkapelle der Grafen von Leonberg.
Nach weiteren 10 Minuten bietet sich die Gelegenheit, im Landgasthof Leonberg einzukehren.
(Preis auf Anfrage)




Wallfahrten wie Papst Benedikt
„Ich habe das Glück, ganz in der Nähe von Altötting geboren zu sein. So gehören die gemeinsamen Wallfahrten mit meinen Eltern und Geschwistern an den Gnadenort zu meinen frühesten und schönsten Erinnerungen“, schreibt im Januar 2005 Kurienkardinal Joseph Ratzinger im Geleitwort zum neuen Stadtführer des Wallfahrtsortes Altötting.
Begleiten Sie uns auf diesem Weg, den wir durch einige Meditationen zum Thema Taufe – Pilgern – Heimat – Hingehen zur Mutter Gottes – unterbrechen. Gehen wir gemeinsam zu „Unserer lieben Frau“ nach Altötting, um zu bitten, zu danken und die Seele nachkommen zu lassen.

„Keine Straße ist lang mit einem Freund an der Seite“, sagt ein afrikanisches Sprichwort.

Lassen Sie uns auf diesem alten Pilgerweg Ihr Freund und Begleiter sein, der Ihnen auch landschaftliche Schönheiten und Besonderheiten unserer bayerischen Heimat näherbringt.




Heimatmuseum Marktl
Bei einem Rundgang durch die elf liebevoll ausgestatteten Räume finden Sie eine erstaunliche Vielfalt an Exponaten aus verschiedenen Epochen.
Der Eintritt kostet pro Besucher 2,00 €
(Führung inklusive; Dauer ca. 30 Minuten)


Ritter, Kelten, Bronzezeit -
und wo der „Marktlerix“ daheim war
Wir wandern auf den Spuren unserer Vorfahren und besuchen Burgställe, keltische Befestigungsanlagen und Hügelgräber.
(Preis auf Anfrage)


Weitere Informationen unter zu den Führungen:
Tourismus und Begegnung Marktl
Marktplatz 1 - 84533 Marktl
Tel: 08678 748820 - Fax: 08678 9888-44 - Email: tourismus@marktl.de


» Hier können Sie den aktuellen Flyer "Gäste- und Themenführungen" herunterladen

» Weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Marktl



Burghausen



Buch - Medaille- Sonderbriefe




Angebote anlässlich des
90. Geburtstages
Papst em. Benendikt XVI.







» weiterlesen






Veranstaltungskalender
» Marktl am Inn
» Landkreis Altötting






* Presseschau*