Gönnheim




Italien
Sotto il Monte Giovanni XXIII




Polen
Wadowice



» Benediktsäule

Die Benediktsäule, die anlässlich des Papstbesuches am 11. September 2006 in Marktl errichtet wurde, gestaltete der Eggenfeldener Bildhauer Joseph Michael Neustifter.

Bei der Konzeption der Säule arbeitete der Künstler mit dem Regensburger Philosophen Prof. Ulrich Hommes zusammen, der sowohl mit Neustifter als auch mit dem früheren Theologieprofessor Joseph Ratzinger befreundet ist.

Die Benediktsäule in Form einer 4.2 m hohen Schriftrolle ist ein Zeichen christlicher Frohbotschaft mit Hinweisen auf das Wirken und Lehren des Heiligen Benedikts von Nursia.

Die Stele ist ein Geschenk an Marktl und wurde von dem niederbayerischen Unternehmer Ulrich Brunner gestiftet. Sie wurde anlässlich des Papstbesuches am 11. September 2006 aufgestellt.













Burghausen



10 Jahre Papstwahl

Angebote zu Ersttags-
brief und Sondermarke






» weiterlesen






Veranstaltungskalender
» Marktl am Inn
» Landkreis Altötting






* Presseschau*