Gönnheim




Italien
Sotto il Monte Giovanni XXIII




Polen
Wadowice



» Ein Tag in Marktl

Ein Tag für die ganze Familie

Auf den Spuren von Papst Benedikt
Entdecken Sie mit Ihrer Familie Marktl am Inn, den Geburtsort des Heiligen Vaters.
Vom Inn – bzw. Benediktradweg kommend, fahren Sie über die neuerbaute Innbrücke direkt nach Marktl. Am Marktplatz, gegenüber dem Geburtshaus Benedikt XVI., treffen sich hier Radler und Wanderer zu einer kleinen Verschnaufpause im „Cafe am Rathaus“.
Gestärkt können Sie sich nun aufmachen, die ersten Lebensjahre von Benedikt XVI. zu erkunden. Das Geburtshaus Benedikt XVI. ist zu einer würdigen Stätte der Begegnung mit dem Glauben geworden, das für Eltern und Kinder gleichermaßen interessant ist. Den Besucher erwarten in der Dauerausstellung biografische Details und Hintergründe zum Leben und Wirken Josef Ratzingers. Kinder erkunden mit einem speziellen Kinderführer das Geburtshaus unseres bayrischen Papstes. In der Kirche St. Oswald beendet eine kurze Mediation vor dem Taufstein des Hl. Vaters die Führung.

Dauer der Besichtigung: ca. 1 h  
Eintrittspreis im Geburtshaus:
3,5 Euro pro Erwachsener
Kinder bis 12 Jahre frei
Familienkarte 7 Euro


Marktler Badesee und Wanderweg nach Leonberg
Ausgehend vom Marktplatz können Sie nun nach Lust und Laune unsere hiesigen Naturschätze entdecken. Ca. 1,5 km vom Marktplatz entfernt liegt unser Badesee mit einer Gesamtlänge von ca. 1,2 km. Dieser Natursee erwärmt sich im Sommer schnell und ist mit einem eigenen Kinderbereich und Spielplatz bestens geeignet für Familien.
Sie können weiterradeln und kommen nach ca. 1 km Richtung Perach zum ausgeschilderten Wanderweg nach Leonberg. Nun geht es zu Fuß weiter. Nach der Überquerung eines Baches beginnt der Aufstieg. An der Bärenhöhle vorbei erreichen Sie nach ca. 30 Minuten Gehzeit das Aussichtsplateau. An Tagen mit guter Fernsicht können Sie von hier die Aussicht zum Dachsteingebiet genießen. Weiter führ der Wanderweg zur Leonberger Kirche. Sie ist dem heiligen Sebastian, dem Patron der Pestkranken, geweiht und war die ehemalige Burgkapelle der Leonberger Grafen. Nach weiteren 10 Minuten erreichen Sie den Leonberger Biergarten. Hier können Sie den Tag bei einer zünftigen Brotzeit ausklingen lassen.




















Burghausen



10 Jahre Papstwahl

Angebote zu Ersttags-
brief und Sondermarke






» weiterlesen






Veranstaltungskalender
» Marktl am Inn
» Landkreis Altötting






* Presseschau*